Sonnengarten Hombrechtikon

Der Sonnengarten Hombrechtikon will dem heute hoch aktuellen Thema Demenz gerecht werden und hat beschlossen, das heutige Angebot durch eine Demenzabteilung zu erweitern. Da die bestehenden Gebäude in Bezug auf die Platzzahl und Einrichtung für diese Aufgabe nicht geeignet sind, wird ein Erweiterungsbau für demenzkranke Menschen realisiert. Der Erweiterungsbau soll sich in der Gestaltung den bereits bestehenden Gebäuden mit ihrer lebendig gestalteten Bauweise anpassen und sich in die bestehende Park- und Gartenlandschaft eingliedern. Diese organische Bauweise soll eine beziehungsbezogene und strukturgebende Betreuung und Pflege der Bewohnenden ermöglichen. Unsere Unternehmung wurde mit der Realisierung der Lüftungsanlagen beauftragt.